- Airbrush -
Die Airbrushtechnik kann auf fast jedem Untergrund Verwendung finden.
Kritische Untergründe wie Glas, Porzellan sowie Keramik bemale ich grundsätzlich nicht, da ich nicht die benötigte Haftung erreichen kann um das Gemälde auf Dauer zu schützen.
 

Die Haftung meiner Farben auf den verschiedensten Untergründen wie auf Metall, Kunststoff, Holz oder Leder um nur ein paar zu nennen erreicht man mit dem anschleifen des Untergrundes oder auch mit der Beigabe von diversen Haftgrundvermittlern. Die beste Haftung erreicht man in der Kombination von einem sorgfältigem anschleifen des Untergrundes danach sollte der Untergrund mit Siliconentferner gereinigt werden. Zusätzlich verwende ich einen Haftgrundvermittler der meinen Farben in einem vom Hersteller angegebenen Mischungsverhältnis beigemischt wird.

 

 

Wird eine Tankbemalung gewünscht, so ist eine gründliche Vorarbeit das A & O.

Die Vorgehensweise ist fast immer gleich.
 

1. Ist der Untergrund in einem tadellosem Zustand oder müssen eventuelle Spachtel, Füller oder neue Grundfarblackierungen aufgetragen werden?
Dann sollten diese Arbeiten stets von einem Lackierfachbetrieb durchgeführt werden.
Diese sowie die abschließende Klarlackversiegelung führe ich selbst nicht durch. Ich arbeite hier mit einer Lackiererei zusammen, die diese Arbeiten für mich durchführt.
 

2. Ist Punkt (1) gegeben, so wird der Untergrund mit einem Schleiffliess mit viel Wasser nass angeschliffen. Man nennt es auch blind schleifen.
 

3. Nach der Trocknung wird der Untergrund mit Siliconentferner gründlich gereingt und entfettet.


4. Jetzt kann die eigentliche Bemalung durchgeführt werden.
 

5. Nach der Bemalung des Untergrundes ist eine abschliesende Klarlackversiegelung nötig um das Motiv vor  mechanichen Einflüssen zu schützen.
Durch das Auftragen der Klarlackversiegelung entsteht auch ein sogenannter Tiefeneffekt der dem Gemälde die Brillianz und Tiefe verleit.
 

Diese Vorgehensweise wird benötigt bei KFZ, Motorrad, WC- Deckel, Helmgestaltungen sowie bei allen nicht saugenden Untergründen.

Informationen über Helmlackierungen bitte ich Sie die Rubrik "Helmlackierungen" sorgfältig durchzulesen!

 

- Malerei -
In der Malerei im klassischen Sinne ist alles erlaubt was zum gewünschten Effekt beiträgt.
Dies beinhaltet den Einsatz von Pinseln, Buntstiften, Radierer verschiedene Naturschwämme oder auch einem Skalpell, um nur einige zu nennen.
In der Kombination mit der Airbrushtechnik entsteht die sogenannte Mischtechnik, in der fast alle meine Arbeiten entstehen. Da die reine Airbrushtechnik meist sehr flach wirkt.


- Blattgold -
Blattgold, Blattsilber oder auch Schlagmetalle die es in vielen Farbvariationen auf dem Markt gibt, können auf den verschiedensten Untergründen verwendet werden. Auch hier ist meist eine sorgfälltige Vorarbeit mit abschließender Schutzlackierung nötig. Bei Verwendung von Blattgold auf Leinwänden, Kartonagen oder auch auf Papieruntergründen, die meistens hinter einer Glasscheibe Verwendung finden ist eine Schutzlackierung nicht unbedingt nötig.

 

- Digitale Entwürfe -
Alle meine Arbeiten entstehen als digitaler Entwurf am PC. Dies hat den Vorteil, das der Kunde vor Beginn der eigentlichen Arbeit am Objekt sehen kann wie das fertige Design auf seinem Objekt aussieht, um dann eventuelle Korrekturen ohne großen Aufwand abzuändern.

 

 

Beispiel: Wird eine neu Gestaltung von einem Motorrad gewünscht,
so werden mehrere digitale Fotos von dem zu bemalenden Objekt gemacht.
Diese Fotos werden in den PC geladen.
Der Kunde hat eventuell eigene Vorlagen die er besitzt.
Diese Vorlagen, Zeichnungen, Drucke, Zeitungsausschnitte oder andere Unterlagen bzw. Daten kann mir der Kunde, die Kundin entweder als Blattvorlage oder als Datei per Mail zukommen lassen.
 

Jetzt ist es möglich mit diversen Fotobearbeitungsprogrammen wie Corel Draw oder Photo Shop die ich verwende, digitale Entwürfe zu erstellen. Danach kann der Kunde, die Kundin das fertige Design beurteilen und etweilige Änderungen vornehmen lassen.
 

Alle Dateien die mir per Mail zugesendet werden, sollten entweder als JPG oder TIF Datei mit einer Auflösung von min. 300 dpi. vorliegen. Es können auch bedingt andere Daten verarbeitet werden. Dazu möchte ich Sie bitten Kontakt mit mir aufzunehmen, bevor Sie mir diverse andere Daten- Formate zusenden.
 

Die Kosten für einen Digitalen Entwurf sehen Sie unter der Rubrik Preise.

 

- Folienbeschriftungen -
Folienbeschriftungen für Werbezwecke oder auch für den privaten Gebrauch können in einer Schrifthöhe bis ca. 55 cm und in einer Vielzahl von Farben erstellt werden.
Bei der traditionellen Beschriftung werden diverse Untergründe mit den ausgeschnittenen Folien, Texten oder auch Logos beklebt.

 

Als Beispiel: Die Fahrzeugbeschriftung für Firmenfahrzeuge oder auch Werbeschilder. Für eine Fahrzeugbeschriftung werden meist auch erst digitale Fotos erstellt um dann die gewünschten Texte oder Logos am PC in die richtige Größe und Position zu bringen.
 

Man Unterscheidet zwischen einer positiven und einer negativen Folienbeschriftung.


Bei einer positiven Folie werden die Texte oder Logos verklebt und der originale Untergrund bleibt sichtbar.
 

Bei einer negativen Folie werden die Texte oder Logos aus der gesamten Folie ausgelöst und der gesamte Folienhintergrund wird verklebt.

Die so entstehenden Texte oder Logos bringen dann den originalen Untergrund zum Vorschein.
 

Auch für das Auftragen von Texten oder Logos mittels der Airbrushtechnik verwende ich eine vom PC geschnittene negative oder positive Folie, die es mir dann ermöglicht mit der Airbrushtechnik Farbgestaltungen aller Art aufzutragen.
 

Selbst eine mit Blattgold oder Schlagmetall gewünschte Beschriftung oder Gestaltung ist mit dieser Folie möglich.
 

Der Vorteil dieser Computer geschnittenen Folien ist zum einen: Der perfekte Schnitt der mit der Hand in dieser Präzision nicht möglich ist. Desweiteren muss ich nicht auf dem originalen Untergrund mit dem Messer oder Skalpell schneiden und somit verletze oder beschädige ich auch keinen Untergrund.

 

 

Auch Wandtattoos sind kein Problem. Ich habe über 500 Schriften, eine Vielzahl an Flammen,Tribals, Drachen, Joker, Totenköpfe, Monsterskulls, Bikermotive und jede Menge original Logos von diversen Firmen und Herstellern um nur einige zu nennen, welche man verwenden oder je nach Wunsch bearbeiten kann.

 

 

Hat man eine nicht schneidfähige Vorlage z.B. ein Foto oder  einen Zeitungsausschnitt von dem gewünschten Logo oder Text der eventuell in Frage kommt, muss die Vorlage zuerst vektorisiert werden. Vereinfacht gesagt die Fotovorlage des gewünschten Textes oder Logos wird am PC so bearbeitet, das meine Software diese als eine Schneidvorlage erkennt und ein schneiden überhaupt erst ermöglicht. Diese Art von Datei ist eine echte Umrissdatei oder auch Vektordatei genannt. Zum Beispiel eine CDR (Corel Draw) Datei. Auch gewisse EPS Dateien können geschnitten werden.
 

Die Kosten für eine Dateivektorisierung oder Folienbeschriftung sehen Sie unter der Rubrik Preise.

 

- Oberflächengestaltungen -
Unter der Rubrik Oberflächengestaltungen fallen alle Imitationen wie Holzmaserungen, Marmor, Metall, Rost oder Steinimitationen. Genauso kann man eine Vielzahl von Schablonen für eine Oberflächengestaltung verwenden. Auch die Verwendung von Haushaltsfolien für gewisse Effekte sind üblich. Selbst der Einsatz von Blättern, Federn, Haaren oder anderen interessanten Mustern sind nicht unüblich. Stoffe oder Tischdecken mit gewissen Mustern kann man selbstverständlich auch verwenden.
Der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt.

 

- Wandgestaltungen -
Wand und Deckengestaltungen sind mittels Beamer kein Problem mehr. Keine zeitaufwendige Rastervergrößerung ist mehr nötig um heutzutage ein Großbild auf eine Wand zu übertragen.


Das gewünschte Motiv wird einfach mit einem Beamer in der gewünschten Größe und mit den original Proportionen und unverzerrt auf eine Wand projiziert. Dann kann man die nötige Vorzeichnung durchführen und mit der Airbrush, Mischtechnik oder auch mit einer traditionellen Maltechnik das Motiv ausarbeiten.


Da ich gelernter Maler und Lackierer bin, können alle nötigen Vor- und Hauptarbeiten wie spachteln, grundieren und Grundfarbanstrich von mir persönlich ausgeführt werden.


Alle verwendeten Farben für eine Wandbemalung sind lichtecht, wasserfest und wischbeständig.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit diesen Zeilen einen kleinen Einblick in meine Arbeit und Auftragsabwicklung gewähren. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren. Unter der Rubrik Kontakt finden Sie die nötigen Daten.